bandgeschichte gigberichte
 
 

Kirchheim: Städtetour

Datum: 2006-07-18

Die zweite Aktion darums. Wie bekomme ich die Band, ihre Ausrüstung und ihren "Manager" in einen Ford? Nun ganz einfach, man nimmt dat janze Zeuch und stopfs rein. Danach kann man dann auch z.B. nach Kirchheim fahren um dort zu testen, wie lange es dauert, bis man aus der Stadt geschmissen wird, da man diese Straßenmusikaktion nicht rechtzeitig ankündigte. Nun das wäre auch nach 5 min. geschehen, wenn nicht der nette Ordnungsamtangestellte, dem die ganze Sache auffiel, uns eine nachträgliche Erlaubnis erteilt hätte. So konnten wir also den Abend des 18.07. in den Straßen Kirchheims verbringen, dessen Höhepunkt der spontane Kurzauftritt im Café Heidis bildete. Ach ja, auch Ralph war anwesend...

zurck